Knigogo online

Impfschutz für die Reise

26.06.2007
Datenschutz bei der PZ

Impfschutz für die Reise

PZ / Einige Krankenkassen übernehmen erstmals die Kosten für Reiseimpfungen. Reisende sollten rechtzeitig vor dem Urlaub ihren Impfschutz überprüfen und sich gegebenenfalls vakzinieren lassen, rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf. So können je nach Reiseland Impfungen gegen Hepatitis A und B, Cholera, FSME, Gelbfieber, Tollwut und Typhus sinnvoll sein. Reisende mussten bislang die Kosten überwiegend selbst tragen, jetzt kommen Krankenkassen wie die Deutsche Angestellten Krankenkasse, Techniker Krankenkasse und die Kaufmännische Krankenkasse dafür auf. Nach Informationen des CRM werden weitere Kassen folgen. Eine aktuelle Liste der Leistungen und länderspezifische Impfempfehlungen sind unter zu finden.

Mehr von Knigogo

нандролон

купить фарму украина

примоболан