Knigogo online

KBV komplettiert Vorstand

16.07.2007
Datenschutz bei der PZ

KBV komplettiert Vorstand

PZ / Mit der Wahl von Dr. Carl-Heinz Müller ist der Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) wieder komplett. Die Vertreterversammlung der KBV wählte den Facharzt für Allgemeinmedizin zum neuen Vorstand für den hausärztlichen Versorgungsbereich. »Als Allgemeinmediziner werde ich die hausärztlichen Interessen mit Nachdruck vertreten. Gemeinsam mit meinem Vorstandskollegen Dr. Andreas Köhler werde ich jedoch auch eine Politik für alle niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten machen. Das heißt, immer wieder über den eigenen Tellerrand hinausschauen«, erklärte Müller. »Wenn wir die ambulante Versorgung für die Patienten verbessern und die unbefriedigende Vergütungssituation für die Ärzte beheben wollen, so können wir diese Aufgaben nur gemeinsam schultern. Lagerbildungen sind da fehl am Platze. Daher werde ich mich für eine starke Vertragsärzteschaft unter dem Dach der KBV einsetzen.« Müller ersetzt den bisherigen Hausarzt-Vertreter Ulrich Weigeldt, den die KBV-Vertreterversammlung vor wenigen Tagen über ein Misstrauensvotum aus dem Amt gewählt hatte.

Mehr von Knigogo

силденафил цена

тамоксифен купить киев

https://steroidsshop-ua.com/substance/26/