Knigogo online

Ausgabe 35/2008

20.08.2008
Datenschutz bei der PZ

Titel

Stammzellen: Hoch potent und kontrovers diskutiert

Forschung an und mit Stammzellen ist in Deutschland heiß umstritten. Eine sachliche Annäherung.

Politik

Daniel Bahr: »Die Apotheken sind heute schon stark«

Er ist mit gerade mal 31 Jahren gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag und läuft demnächst seinen zweiten Marathon...

 

Fremdbesitzverbot: Verhandlung am Europäischen Gerichtshof

Das Verfahren um das deutsche Fremdbesitzverbot geht in die entscheidende Phase. Am 3. September verhandelt der Europäische Gerichtshof (EuGH)...

 

Rabattverträge: Vergabekammer stoppt Roche und AOK

Der Rabattvertrag zwischen der AOK Baden-Württemberg und dem Pharmaunternehmen Roche über den Einsatz von Erythropoetin (Epo) ist nichtig.

 

Meldungen: Stammzellgesetz in Kraft | Streit um Wechselempfehlung | Wettbewerb schadet Armen | Kompromiss für Arzthonorare

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Prävention: Zukunfsthema für Apotheker

Testkäufe: Gute Noten für Ulmer Apotheker

Rentenversicherung: Gesund länger arbeiten

Gesundheitsfonds: Neubauer erwartet »politischen Beitragssatz«

Pharmazie

Stichtage: Erste Hilfe in der Wespen-Hochsaison

Der Stich einer Honigbiene, Wespe oder Hornisse ist für die meisten Menschen zwar schmerzhaft, aber harmlos. Mit einfachen Maßnahmen kann der Schaden in Grenzen gehalten werden.

 

Grapefruit: Neuer Interaktionsmechanismus entdeckt

Das in Grapefruitsaft enthaltende Flavonoidglykosid Naringin kann durch Hemmung eines Transporters im Darm die Absorption einiger Arzneistoffe reduzieren und somit ihren Effekt verringern.

 

Helicobacter pylori: Wer sich testen lassen sollte

Der Magenkeim Helicobacter pylori ist kein unbescholtener Geselle. Unter anderem gehen Duodenal- und Magenulzera, atrophische Gastritis oder Magenkarzinome auf sein Konto.

 

Meldungen: Leichtes Spiel für resistente Keime | Alzheimer-Substanz in Phase III

 

Außerdem:

Chronische Urtikaria: Ausdauer ist gefragt

Abafungin: Ein Neuling, zwei Angriffspunkte

Medizin

Krebs: Hilfe bei der Arztsuche

Die Diagnose Krebs ist ein Schock. Die Wahl des Arztes spielt für den Heilungserfolg eine wesentliche Rolle.

 

Kamikaze-Bakterien: Sterben für die Gruppe

Einige Bakterien einer Population opfern sich, um den anderen zu ermöglichen, das Gewebe effektiv zu kolonisieren.

 

Rhesusfaktor: Neuer Test verschafft früh Klarheit

Wenn rhesusnegative Frauen schwanger sind, kann eine Blutunverträglichkeit mit dem Kind drohen. Die routinemäßig durchgeführte Prophylaxe ist jedoch in vielen Fällen unnötig.

 

Meldungen: Grippeimpfstoff ausgeliefert | Neuer HbA1c-Standard | Cholesterol-Lüge entkräftet

 

Wirtschaft und Handel

Arzneimittelausgaben: Politik und Verbrauch als Kostentreiber

Die Apotheken gaben 2007 für 28,7 Milliarden Euro Arzneimittel zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung ab. Damit stiegen die Ausgaben um 6,1 Prozent.

 

Gesundheitswirtschaft: Jobmotor und Wachstumsfaktor

Anlässlich des Wiesbadener Gesundheitsforums diskutierten in der vorigen Woche Experten über die Perspektiven der Gesundheitsbranche.

 

Erfolgreich verhandeln: Wege aus der Sackgasse

Auf dem Weg zur Einigung lauern in Verhandlungen einige Stolpersteine. Wer die rhetorischen Tricks des Gesprächspartners entlarvt, kann auch schwierige Situationen erfolgreich bewältigen.

 

Meldungen: Einbußen bei OTC

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Steuertipp: Sachzuwendungen pauschal versteuern

Originalia

Prävention: Die große Impfberatung in Thüringens Apotheken

Eine qualifizierte pharmazeutische Impfberatung in der Apotheke führt neben einer signifikanten Steigerung der Impfraten auch zu einem lang anhaltenden Präventionsnutzen.

Mehr von Knigogo

анаболические стероиды купить

http://steroidsshop-ua.com

www.steroidsshop-ua.com