Knigogo online

Neue Rabattverträge für Generika

03.09.2013
Datenschutz bei der PZ

Von Ev Tebroke / Die Barmer GEK bereitet ihre fünfte Ausschreibung für Generika vor. Wie die Kasse mitteilte, umfasst die neue Tranche 111 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen in 114 Fachlosen.

Die Ausschreibung kombiniert die Tranchen eins und zwei, deren Verträge Ende April beziehungsweise Ende Juli 2014 auslaufen. Das jährliche Umsatzvolumen liegt nach Kassenangaben diesmal bei rund 940 Millionen Euro.

 

Ausgeschrieben werden unter anderem Wirkstoffe zur Behandlung von Fettstoffwechselstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Diabetes und Bluthochdruck. Dabei setzt die Barmer GEK bei 84 Losen auf das Mehrpartnermodell, 30 Lose sollen exklusiv vergeben werden. Die neuen Verträge sollen am 1. Mai und am 1. August nächsten Jahres in Kraft treten. Für rund acht Millionen Versicherte von 48 kleineren Kassen ist die Generika-Versorgung ab 1. Januar 2014 bereits entschieden. So hat Kassendienstleister GWQ ServicePlus nach eigenen Angaben im Rahmen seiner achten Generika-Ausschreibung Rabattverträge in 147 Fachlosen geschlossen. Dabei bekamen 34 Hersteller und Bietergemeinschaften einen oder mehrere Zuschläge. Bei 73 Fachlosen setzte GWQ auf das Dreipartner-Modell. 74 Fachlosen wurden exklusiv vergeben. /

Mehr von Knigogo

анастразол цена

https://cheapsteroids.net/steroidy/inekcionnye/testosteron/

https://anabolik-store.com/sustanon