Knigogo online

Marker für Infarkt

02.12.2008
Datenschutz bei der PZ

Marker für Infarkt

dpa / Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam-Rehbrücke und Ärzte der Universität Tübingen identifizierten einen Biomarker für ein erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Dabei handle es sich um das Eiweißmolekül Fetuin-A, das in der Leber gebildet und ans Blut abgegeben werde, teilt das DIfE mit. Sie veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift »Circulation« der American Heart Association. Menschen mit einem sehr hohen Fetuin-A-Blutwert im Vergleich zu solchen mit einem niedrigen Wert haben ein 3,3-fach erhöhtes Herzinfarkt- beziehungsweise ein 3,8-fach erhöhtes Schlaganfallrisiko. Die Zusammenhänge von Fetuin-A-Werten und bestimmten Erkrankungen wurden mithilfe der Potsdamer Langzeitstudie EPIC mit 27.000 Teilnehmern untersucht.

Mehr von Knigogo

www.steroids-king.com/peptides/igf-1/

comprare Stanozolol

Zhongshan Hygene Biopharm