Knigogo online

Paclitaxel auf dem WEg zum Standard

10.04.2000
Datenschutz bei der PZ

-PharmazieGovi-Verlag

Paclitaxel auf dem WEg zum Standard

von Ulrike Wagner, Cannes

Beim Mammakarzinom sollen Therapieschemata mit Paclitaxel (Taxol) demnächst auch in Deutschland die alten Behandlungsprotokolle ablösen. In den USA hat der Wirkstoff bereits die Zulassung zur adjuvanten Therapie bei Brustkrebs. Die europäische Zulassung stehe bevor, sagten Experten während des 4. Pan-European Cancer Symposiums von Bristol-Myers Squibb.

In Deutschland waren bis vor kurzem das CMF-Schema (Cyclophosphamid, Methotrexat, 5-Fluoruracil) und antrhacyclinhaltige Therapieprotokolle wie EC (Epirubicin/Cyclophosphamid) Standard in der adjuvanten Therapie. Dem EC-Protokoll wird inzwischen Paclitaxel zugefügt, berichtete Privatdozent Dr. Michael Untch von der Frauenklinik Großhadern in München während einer Pressekonferenz. Eine Studie mit über 3100 Patientinnen hatte gezeigt, dass dieses Schema bei Frauen mit Metastasen in den Lymphknoten signifikant wirksamer ist als die Therapie ohne Paclitaxel.

Bei Patientinnen mit vier oder mehr von Tumorzellen befallenen Lymphknoten sei das CMF-Schema wirkungslos, so dass hier auf jeden Fall EC gefolgt von Paclitaxel gegeben werden sollte, erklärte Untch. Auch in der neoadjuvanten Therapie - einer Therapie vor der Operation - sei die Kombination EC gefolgt von Paclitaxel wirksamer als Anthracyclin/Cyclophosphamid allein. Daher werde sich auch hier dieses Schema durchsetzen, glaubt Untch. Top

© 2000 GOVI-Verlag
E-Mail: [email protected]

Mehr von Knigogo

comprar Drostanolone

https://legalsteroidssale.org/fat-burners/

Stanozolol for sale