Knigogo online
Hennig Arzneimittel

Läusealarm? Bloß keine Panik!

Kopfläuse sind ein lästiges Thema. Doch muss die Behandlung der Kopfläuse heute keine stundenlange und schmierige Prozedur mehr sein. Mit dem Anti-Kopflaus-Shampoo Licener der Firma Hennig Arzneimittel ist die Sache in nur zehn Minuten erledigt.

Das Shampoo muss nur einmal angewendet werden und pflegt zudem die Haare. Eine zweite Behandlung ist nicht nötig, da ­Licener gleichzeitig Läuse und Nissen abtötet, sodass keine neuen Läuse schlüpfen können. Die Wirkung des Präparats beruht auf dem Extrakt aus den ­Samen des Neembaums und ist klinisch belegt. Das Shampoo ist ­geruchsneutral und weißt keine ­Resistenzgefahr auf.

Nach einem erfolgreich behandelten Kopflausbefall ist eine erneute Ansteckung jedoch jederzeit wieder möglich. Wenn in Schule oder Kindergarten also immer noch Läusealarm herrscht, kann AntiJump Läuse-Abwehrspray ­einen erneutem Befall vorbeugen. Morgens auf das Haar aufgetragen, kann das pflanzliche Mittel bis zu 12 Stunden lang den Kopf vor einer Ansteckung schützen. Den für Menschen angenehmen Geruch des Sprays mögen Läuse nicht und nehmen den Menschen dadurch nicht mehr als potenziellen Wirt wahr.