Knigogo online
PTA-Forum PZ-Pharmastellen PZ-Markt PZ-Akademie DAC/NRF

Termine

Von
Bis
Ort
Mai
Achtung Fälschung: Praxis der Risikoabwehr in der Apotheke durch securPharm
Dr. Ralf Goebel, Thomas Ertner, Apothekerkammer Berlin, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
15. Mai
Mittwoch
09.00 - 13.00
Rekombinante Antikörper in der Arzneimitteltherapie
Professor Dr. Gerd Bendas, Universität Bonn, Hörsaal des neuen Pharmazeutischen Instituts, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
15. Mai
Mittwoch
20.00
Making mRNA accessible by chemo-enzymatic modifications
Professor Dr. Andrea Rentmeister, Hörsaal des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften, Hermann-Herder-Straße 7, DPhG Baden-Württemberg
Freiburg
15. Mai
Mittwoch
17.15
Möglichkeiten und Grenzen der Pharmakotherapie von Schlafstörungen
Dr. Frank Pillmann, MLU Halle, Hörsaal (1. OG), Am Institut für Pharmazie, Wolfgang-Langenbeck-Straße 4, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
15. Mai
Mittwoch
19.00 - 21.00
Lapacho - Von der Heilpflanze der Inkas zu STAT3-Inhibitoren
Professor Dr. Klaus Müller, HS Ph, Wolfgang-Langenbeck-Straße 4,, DPhG Halle/Saale
Halle Saale
15. Mai
Mittwoch
19.00
PKA-Fortbildung: Der schnellste Weg zur gewünschten Ware-Umgang mit Defekten, Kontingentware und Co.
Dietmar Sommer, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
15. Mai
Mittwoch
09.00 - 13.00
Therapie des Diabetes mellitus - ein Update für das Apothekenpersonal
Dr. Felix Flohr, Universität Karlsruhe (KIT), Bauingenieurkollegiengebäude 10.50 (Hochhaus am Durlacher Tor), Apothekerkammer Baden-Württemberg
Karlsruhe
15. Mai
Mittwoch
20.15 - 21.45
NukleäreRezeptoren als pharmazeutischeTargets-mechanistische Studien u. Entwicklung innovativer Lig
Dr. Daniel Merk, Buchner Hörsaal, Department Pharmazie-Großhadern, Butenandtstraße 5, DPhG Bayern
München
15. Mai
Mittwoch
20.00
Workshop: Aminosäuren & Mikronährstoffe für das Immunsystem - Nährstoffe gezielt einsetzen
Alina Sturm, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
15. Mai
Mittwoch
10.00 - 17.00
Cannabis und Cannabinoide – ein pharmakologisches Update
Professor Dr. Burkhard Hinz, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
16. Mai
Donnerstag
20.00
50 Jahre nach Apollo 11 - Weltraumpharmazie einst und jetzt
Dr. Christiane Staiger, Hörsaal des ehemaligen Apothekengebäudes Tierärztl. Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
16. Mai
Donnerstag
20.00
Ein schwaches Herz - Leben mit einer Herzinsuffizienz
Professor Dr. Walter Raasch, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online: www.aksh-service.de

VA-Nr.: 19-111, Apotheker, 10,00 €, 3 Pkt. in Kat. 3

Lübeck
16. Mai
Donnerstag
20.00 - 22.00
Die seniorenfreundliche Apotheke - Auf die Bedürfnisse der Generation 60+ eingehen und so als Stammk
Heike Riek, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
16. Mai
Donnerstag
10.00 - 18.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Bezirksärztekammer, Balduinstraße 10, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte
Trier
16. Mai
Donnerstag
19.30 - 21.30
WB Naturheilverfahren u. Homöopathie - Seminar 1: Phytotherapie, 40 h
Dr. R. Schabik, M. Schlenk, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
17. Mai
Freitag
gemäß Programm (40 Stunden)
Ein schwaches Herz - Leben mit einer Herzinsuffizienz
Professor Dr. Walter Raasch, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online: www.aksh-service.de

VA-Nr.: 19-112, Apotheker, 10,00 €, 3 Pkt. in Kat. 3

Flensburg
17. Mai
Freitag
20.00 - 22.00
Endokrinologie im Alltag: Knochen – Cortison - Zucker
Professor Dr. Thomas Herdegen, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
17. Mai
Freitag
14.00 - 18.00
Beratung rund um Schwangerschaft, Still- und Säuglingszeit - 3-tägige Grundlagenschulung
Karin Kriwanek, Britta Dammann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Stuttgart
17. Mai
Freitag
09.00 - 18.00
Ausbildereignung für PKA
Klaus-Dieter Kirstein, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender

6-teilige Fortbildung: 18.05./25.05./29.06./24.08./14.09./05.10.2019
Düsseldorf
18. Mai
Samstag
08.00 - 17.00
Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
18. Mai
Samstag
09.00 - 12.15 und 14.00 - 17.15
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Andrea Litzinger, Universität Karlsruhe, Bauingenieurkollegiengebäude 10.50, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
18. Mai
Samstag
15.00 - 19.00
Endokrinologie im Alltag: Knochen – Cortison - Zucker
Professor Dr. Thomas Herdegen, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
18. Mai
Samstag
09.00 - 13.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Best Western Plus Atrium-Hotel, Eberhard-Finckh-Straße 17, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Ulm
18. Mai
Samstag
15.00 - 19.00
WB-Sem. Allgemeinph. A.5 Arzneimittelinformation in der Apotheke
Dr. R. Goebel, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
20. Mai
Montag
09.00 - 18.00
Neue Arzneistoffe 2018 - Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, Aula der Katholischen Akademie, Wintererstraße 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Freiburg
20. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Wie nutze ich DAC/NRF - offline und online - optimal in der Apothekenpraxis
Sybille Huth, Hotel Bachmühel, Künzeller Straße 133, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Fulda
20. Mai
Montag
20.00
Praxisworkshop: Massenbezogene Kapselherstellung in 5 Schritten
Ingrid Ewering, Berufsbildende Schulen V - Galenik Labor (Raum 3.06), Klosterstraße 9, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
20. Mai
Montag
10.00 - 18.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Hochschule, Neubau, Bereich II, Konrad-Zuse-Straße 1, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte
Koblenz
20. Mai
Montag
19.30 - 21.30
Ganzheitliche Therapiebeispiele bei Erkrankungen der Haut und Schleimhäute
Dr. Oliver Ploss, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
20. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Qualitätsmanagement in der Heimbelieferung - Reibungsfreie Umsetzung der Apothekenbetriebsordnung
Referent aus dem Hause Deltamed, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
20. Mai
Montag
10.00 - 18.00
Mikronährstoffe in der Offizin. Fokus: Beratung zum Rezept
Brigitte Schedler, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Villingen-Schwenningen
20. Mai
Montag
20.00 - 21.45
Konflikte im Team schnell lösen
Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lav-akademie.de
Webinar
20. Mai
Montag
13.15 - 14.00
Kosmetika in der Rezeptur – was gibt es zu beachten?
Professor Dr. Mona Tawab, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
20. Mai
Montag
20.00 - 21.15
Sichere Rezepturpraxis: Orale pädiatrische Suspensionen
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
20. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Überraschungsgäste auf unserer Haut - die Ektoparasiten (Läuse, Flöhe, Maden, Zecken und Milben)
Dr. Andreas Krüger, Alster-City, Weidestraße 122b, Apothekerkammer Hamburg
Hamburg
21. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30
Überraschungsgäste auf unserer Haut - die Ektoparasiten (Läuse, Flöhe, Maden, Zecken und Milben)
Dr. Andreas Krüger, Alster-City, Weidestraße 122b, Apothekerkammer Hamburg
Hamburg
21. Mai
Dienstag
Naturheilkundliche Therapie von akuten und chronisch rezidivierenden Harnwegsinfekten
Dr. Oliver Ploss, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Karlsruhe
21. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30
Die neuen Arzneistoffe des Jahres 2018 - eine kritische Betrachtung
Sven Siebenand, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, DPhG Regionalgruppe Kassel

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
21. Mai
Dienstag
20.00
Sensible HV-Themen sicher und kompetent beraten
Christiane Jaroschinsky, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
21. Mai
Dienstag
09.00 -13.00
Medizinprodukteberater in der Apotheke - nach §31 Medizinproduktegesetz (MPG)
Monika Raiber, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
21. Mai
Dienstag
10.00 - 18.00
Rationale Phytopharmaka – Interaktionen und Verträglichkeit pflanzlicher Arzneimittel
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
21. Mai
Dienstag
20.00 - 21.30
Ärzte ohne Grenzen / Apotheker ohne Grenzen - Verantwortung im Angesicht der Katastrophe
Dr. Carina Vetye-Maler, Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Hörsaal, Robert-Koch-Platz 7, Apothekerkammer Berlin

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Berlin
22. Mai
Mittwoch
19.30 - 21.00
Anmessen von Kompressionsstrümpfen bzw.- strumpfhosen
Frank Müller, Thilo Zimmermann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Friedrichshafen
22. Mai
Mittwoch
09.00 - 18.00
Fit für die Beratung rund um Haare, Kopfhaut und Nägel
Christine Bender-Leitzig, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
22. Mai
Mittwoch
09.00 - 13.00
Parasitäre Erkrankungen des Menschen
Christine Bender-Leitzig, Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 12, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Heidelberg
22. Mai
Mittwoch
14.00 - 18.00
Betreuung des Typ 2 Diabetikers in der Apotheke
Dr. Barbara Felix, Universität Heidelberg, Hörsaal Med Klinik (Krehl-Klinik), Im Neuenheimer Feld 410, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Heidelberg
22. Mai
Mittwoch
20.00 - 21.30
Auffrischung des Sachkundenachweises nach der Chemikalienverbotsverordnung - Aktualisieren Sie Ihr W
Dr. Ingrid Glas, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Heidelberg
22. Mai
Mittwoch
10.00 - 18.00
Update Diabetes - bewährte und innovative Möglichkeiten der Pharmakotherapie
Dr. Kirsten Menke, Erbacher Hof, Grebenstraße 24, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte
Mainz
22. Mai
Mittwoch
19.30 - 21.30
Neue Entwicklungen in der Formulierung amorpher Arzneistoffe u. Arzneistoffdispersionen
Professor Dr. Thomas Rades, H53, Universität Regensburg, Westliche Naturwissenschaften, Neubau Biologie, DPhG Bayern
Regensburg
22. Mai
Mittwoch
18.30
Workshop Diabeteskompetenz - Teststreifen abrechnen, Blutzucker messen; neue Insuline
Herr Hufenstuhl, Frau Hofmann, Apothekerhaus, Zähringerstraße 5, SAVG Saarländischer Apothekerverein e. V. & Co. GmbH, Anmeldung erbeten: 08.05.2019
Saarbrücken
22. Mai
Mittwoch
14.00 - 17.00
Update Psychopharmakotherapie
Dr. Andreas von Ameln-Mayerhofer, IHK Ulm, Ludwig-Erhard-Saal, Olgastraße 95, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Ulm
22. Mai
Mittwoch
20.00 - 21.30
Gefälschte und minderwertige Arzneimittel in Afrika: Mythen und
Professor Dr. Lutz Heide, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
23. Mai
Donnerstag
20:00
Rezepturfit - eine Initiative zur Qualitätssicherung in der Rezeptur
Professor Dr. Klaus Langer, Hörsaal MS 1.1, Pharmazie-Zentrum, Mendelssohnstraße 1, DPhG Niedersachsen/ Regionalgruppe Braunschweig
Braunschweig
23. Mai
Donnerstag
19.30
Best of Neue Arzneistoffe 2019
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, H+ Hotel, Eschollbrücker Straße 16, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Darmstadt
23. Mai
Donnerstag
20.00
Von therapeutischen Oligonukleotiden zu Nanopartikel-Formulierungen
Professor Dr. Achim Aigner, Hörsaal C, Chemiekum der Uni Erlangen-Nürnberg, Nikolaus-Fiebiger-Straße 10, DPhG Bayern
Erlangen/Nürnberg
23. Mai
Donnerstag
20.00
Update Allergische Erkrankungen - Aktuelles zu Asthma und allergischer Rhino-Konjunktivopathie
Dr. Ulrich Enzel, H+ Hotel, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Hofheim-Diedenbergen
23. Mai
Donnerstag
20.00
Ein schwaches Herz - Leben mit einer Herzinsuffizienz
Professor Dr. Walter Raasch, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online

VA-Nr.: 19-113, Apotheker, 10,00 €, 3 Pkt. in Kat. 3

Itzehoe
23. Mai
Donnerstag
20.00 - 22.00
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
23. Mai
Donnerstag
09.30 - 13.00
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
23. Mai
Donnerstag
14.00 - 17.30
Medizinische Kompressionstherapie (Modul 1) - Basis-Seminar
Sonja Engelhardt, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Schwäbisch Hall
23. Mai
Donnerstag
09.00 - 18.00
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
23. Mai
Donnerstag
09 - 13.00
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
23. Mai
Donnerstag
13.30 - 17.30
Datenschutz für Fortgeschrittene - Aufbauseminar mit Neuerungen der gesetzlichen Vorgaben
Referent aus dem Hause Deltamed, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
23. Mai
Donnerstag
15.00 - 19.00
Zöliakie: Glutenfrei - Hype oder medizinische Notwendigkeit
Hanna Ritter, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
23. Mai
Donnerstag
13.15 - 14.00
AMTS-Kompetenz-Seminar: Asthma und COPD
Dr. K. Renner, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
24. Mai
Freitag
08.30 - 17.30
Teamforttbildung JobRefresher - Prof. Umgang mit Reklamationen und Beschwerden
Dr. A. Friese, S. Hafa, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen
Berlin
25. Mai
Samstag
09.30 - 16.00
Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung - Auffrischungskurs
Dr. Christine Heinrich, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
25. Mai
Samstag
14.00 - 17.30
Zentrale Fortbildung
Professor Dr. Hans-Paul Schobel, Monika Guggemoos, Raum BL005, Georg-Simon-Ohm FH, Bahnhofstraße 87, Apothekerkammer Bayern, Anmeldung erbeten: https://www.fortbildung-blak.de
Nürnberg
25. Mai
Samstag
15.00 - 18.00
Best of neue Arzneistoffe - Wirkmechanismen und therapeutische Bedeutung für die Praxis verstehen
Dr. Mario Wurglics, Dr. Daniel Merk, Hotel Post Faber, Lange Straße 2, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Crailsheim
27. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Professor Dr. Gerd Bendas, Hörsaal 3 im LFI-Gebäude der Uniklinik Köln, Kerpener Straße 62, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Köln
27. Mai
Montag
20.00
Prämiensysteme für Mitarbeiter - 10 wichtigste Aspekte für eine erfolgreiche Implementierung
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
27. Mai
Montag
13.15 - 14.00
Sichere Rezepturpraxis: Kapseln – Zügig und sicher niedrigdosierte Kapseln gravimetrisch hers
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
27. Mai
Montag
20.00 - 21.30
Gar nicht übel! - Beratung zu antiemetischen Therapien in der Apotheke
Kai Girwert, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
28. Mai
Dienstag
19.00 - 21.00
Pharmakotherapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen
Professor Dr. Dr. Jürgen Stein, Biozentrum Niederursel, Gebäude N100, Hörsaal B1, Max-von-Laue Straße 9, Apothekerkammer Hessen, DPhG Landesgruppe Hessen, Goethe-Universität

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
28. Mai
Dienstag
20.15
AMTS bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
Dr. Dirk Keiner, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
28. Mai
Dienstag
19.00 - 21.00
Juni
Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV
Dr. Andrea Bihlmayer, Jaz Hotel Stuttgart, Wolframstraße 41, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
1. Juni
Samstag
09.00 - 12.15 und 14.00 - 17.15
Start Qualitätszirkel Beratung für Pharmazeuten im Praktikum (PhiP), 5 Termine
J. Tilgner, U. Zytowski, Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Littenstraße 10, Apothekerkammer Berlin, Anmeldung erbeten: www.akberlin.de/Veranstaltungen

5 Termine: 03.06.; 24.06.; 12.08.; 02.09.; 30.09.19

Berlin
3. Juni
Montag
jeweils montags 09.00 - 12.00
Apothekenpraxis am Abend: Die Selbstmedikation des grippalen Infektes
Anke Bayer, City Hotel Fortuna, Am Echazufer 22, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Reutlingen
3. Juni
Montag
20.15 - 21.45
Entgiftung des Darmtraktes und Entlastung der Leber
Robert Schmitt, Dr. Gerlinde Blümel, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Schwäbisch Hall
3. Juni
Montag
20.00 - 21.45
Aktuelle BWL-Kompetenz für Quer- und Wiedereinsteiger
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
3. Juni
Montag
13.15 - 14.00
Yersinia pestis: Geschichte und Evolution eines Killers
Dr. Thilo Fuchs, Großer Hörsaal, Erbertstraße 1, DPhG Thüringen
Jena
4. Juni
Dienstag
18.30 - 20.00
Entgiftung des Darmtraktes und Entlastung der Leber
Annette Schwarz, Dr. Gerlinde Blümel, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Lörrach
4. Juni
Dienstag
20.00 - 21.45
Anmessen von Kompressionsstrümpfen bzw.- strumpfhosen
Frank Müller, Thilo Zimmermann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Mannheim
4. Juni
Dienstag
09.00 - 18.00
Medizinische Kompressionstherapie (Modul 1) - Basis-Seminar
Sonja Engelhardt, Heike Reusch, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Offenburg
4. Juni
Dienstag
09.00 - 18.00
Aktuelle Ernährungstrends: Vegetarische Ernährungsformen und Co.
Dr. Silke Bauer, Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk, Werner-Messmer-Straße 14, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Radolfzell
4. Juni
Dienstag
20.00 - 21.30
Psychopharmaka bei Demenzerkrankungen
Professor Dr. Georg Kojda, Bergischen Universität/ Gesamthochschule Wuppertal, Hörsaal 13 im Gebäude L, Gaußstraße 20, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Wuppertal
4. Juni
Dienstag
19.45
Stellung von Protonenpumpen-Hemmern zur Therapie säurebedingter Magenbeschwerden - quo vadis?
Professor Dr. Martina Düfer, Gr. Hörsaal Botanisches Museum FU Berlin, Königin-Luise-Straße 6, Kooperation AKB und DPhG
Berlin
5. Juni
Mittwoch
19.30 - 21.00
Super-Food - Was ist dran an Goji,Chia und Co.?
Professor Dr. Martin Smollich, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
5. Juni
Mittwoch
19.00 - 21.00
Moderne topische Zubereitungen
Professor Dr. Christel Müller-Goymann, MLU Halle, Hörsaal (1. OG), Am Institut für Pharmazie, Wolfgang-Langenbeck-Straße 4, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Halle
5. Juni
Mittwoch
19.00 - 21.00
Ein schwaches Herz - Leben mit einer Herzinsuffizienz
Professor Dr. Walter Raasch, Pharmazeutisches Institut, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online: www.aksh-service.de

VA-Nr.: 19-114, Apotheker, 10,00 €, 3 Pkt. in Kat. 3

Kiel
5. Juni
Mittwoch
20.00 - 22.00
Frauengesundheit
Alexander Grimme, Hotel Mercure Halle/Leipzig, An der Windmühle 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Landsberg OT Peissen
5. Juni
Mittwoch
14.30 - 18.00
Kosmetika in Rezepturen
Professor Dr. Mona Tawab, Heinrich-Pesch-Haus, Frankenthaler Straße 229, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte

Ludwigshafen
5. Juni
Mittwoch
19.30 bis 21.30 Uhr
Therapeutische Nukleinsäuren u. Gentherapie: Status u. Ausblick
Professor Dr. Ernst Wagner, Buchner Hörsaal, Department Pharmazie, Großhadern, Butenandtstraße 5, DPhG Bayern
München
5. Juni
Mittwoch
20.00
Intensivschulung zur angewandten Kompressionstherapie (Modul 2) - Fortgeschrittenen Seminar
Sonja Engelhardt, Heike Reusch, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Offenburg
5. Juni
Mittwoch
09.00 - 17.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk, Werner-Messmer-Straße 14, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Radolfzell
5. Juni
Mittwoch
15.00 - 19.00
Eisen für Energie & Blutbildung
Ansgar Eich, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
5. Juni
Mittwoch
Apothekenpraxis am Abend: Die Selbstmedikation des grippalen Infektes
Dr. Sabine Luik, IHK Ulm, Ludwig-Erhard-Saal, Olgastraße 95, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Ulm
5. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Sichere Rezepturpraxis: DC und Micro-DC/Prüfung von Salbengrundlagen und Stammzubereitungen
Uta Parzefall, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
5. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Die Notfall-Pille - kompetent beraten
Dr. Ute Koch, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Mannheim
6. Juni
Donnerstag
20.00 - 21.45
Phytopharmaka für Männer-gibt es Evidenz bei Prostataleiden, Potenzsteigerung, 'Männergrippe' und Co
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Haus der Wirtschaft, Willy-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Stuttgart
6. Juni
Donnerstag
20.00 - 21.30
Kosmetika in Rezepturen
Professor Dr. Mona Tawab, Bezirksärztekammer, Balduinstraße 10, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte

Trier
6. Juni
Donnerstag
19.30 - 21.30
Dünnschichtchromatographie in der Apotheke – Wissen, Praxis und Problemlösung
Andrea Roth, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker, Anmeldung erbeten: www.zentrallabor.com
Webinar
6. Juni
Donnerstag
20.00 - 21.15
Der Darm als bedeutendes immunologisches Organ
Professor Dr. Rolf Marschalek, Biozentrum Niederursel, Gebäude N100, Hörsaal B1, Max-von-Laue Straße 9, Apothekerkammer Hessen, DPhG Landesgruppe Hessen, Goethe-Universität

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Frankfurt/Main
11. Juni
Dienstag
20.15 Uhr
Kosmetika in Rezepturen
Professor Dr. Mona Tawab, Hotel Glockenspitze, Zum Sportzentrum 2, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte

Altenkirchen
12. Juni
Mittwoch
19.30 - 21.30
Assays und Diagnose mykobakterieller Infektionen
Professor Dr. Reiling, Wolfgang-Langenbeckstraße 4, DPhG Halle/Saale
Halle Saale
12. Juni
Mittwoch
19.00
Best of Neue Arzneistoffe 2018
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229a, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Kassel
12. Juni
Mittwoch
20.00
Vorstellung neuer Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung
Carsten Wohlfeil, Universität Saarbrücken, Im Stadtwald, 66123 Saarbrücken, Geb. C4 3, Raum 21, gr. Hörsaal, Saarländischer Apothekerverein e.V.
Saarbrücken
12. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Geschlechtsspezifische Aspekte der Arzneimitteltherapie
Professor Dr. Vera Regitz-Zagrosek, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
13. Juni
Donnerstag
20.00
Neue Arzneistoffe des Jahres 2018 Therapie, Pharmakologie, Bewertung
Sven Siebenand, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
13. Juni
Donnerstag
19.30 - 21.00
Best of Neue Arzneistoffe 2018
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, H+ Hotel, Casteller Straße 106, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Hofheim-Diedenbergen
13. Juni
Donnerstag
20.00
Anaphylaxie
Dr. Verena Stahl, Seidenweberhaus Krefeld, Theaterplatz 1, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Krefeld
13. Juni
Donnerstag
20.00
Kosmetika in Rezepturen
Professor Dr. Mona Tawab, Erbacher Hof, Grebenstraße 24, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]

3 Fortbildungspunkte

Mainz
13. Juni
Donnerstag
19.30 - 21.30
Die Haut: Sonne und Sonnenschutz – Genuss ohne Reue
Dr. Dagmar Oster, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
13. Juni
Donnerstag
20.00 - 21.30
Waldexkursion
Carsten-Tobias Thiel, Waldinformationszentrum NABU, Forsthaus Neuhaus, Apothekerkammer des Saarlandes, Anmeldung erbeten: 01.06.2019
Saarbrücken
15. Juni
Samstag
10.00 - 13.00
Trierer Gespräche: Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats
Dr. Hügle ,I. Waltering, Dr. Martin, Best Western Hotel, Kaiserstraße 29, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]
Trier
15. Juni
Samstag
14.30 - 18.45
Interaktionen bei der Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Dr. Nina Griese-Mammen, Hörsaal 1, Pharmazeutisches Institut der Universität Bonn, Gerhard-Domagk-Straße 3, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Bonn
17. Juni
Montag
18.15
Einfluss von Antibiotika auf das Mikrobiom & immunologische Aspekte der Antibiotikatherapie
Dr. Lena Biehl, PTA-Lehrakademie Köln, (Raum wird vor Ort ausgeschildert), Vogelsanger Straße 295, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Köln
17. Juni
Montag
20:00 Uhr
Glucocorticoide in der Dermatologie
Dörte Schröder-Dumke, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online: aksh-service.de

VA-Nr.: 19-127, Pharmazeutisches Personal, 10,00 €, 2 Pkt. in Kat. 3

Webinar
17. Juni
Montag
20.00 - 21.30
Kranke Kinder
Dr. Ulrich Enzel, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
18. Juni
Dienstag
15.00 - 18.30
Möglichkeiten und Grenzen der Pharmakotherapie von Schlafstörungen
Dr. Frank Pillmann, Radisson Blu Hotel Fürst Leopold, Friedensplatz 1, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Dessau-Roßlau
18. Juni
Dienstag
19.00 - 21.00
Paulinchen allein zuhaus - Brandverletzungen bei Kindern
Dr. Andreas Strack, Apothekerhaus, Frankfurter Straße 229A, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Kassel
18. Juni
Dienstag
20.15
Tipps und Tricks bei der Herstellung (halb-)automatischen Rührsystemen
Ingrid Ewering, Verwaltungszentrum der Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, Apothekerkammer Sachsen-Anhalt
Magdeburg
18. Juni
Dienstag
10.00 - 18.00
Best of Neue Arzneistoffe 2018
Dr. Christian Ude, Dr. Mario Wurglics, TTZ, Softwarcenter 3, Apothekerkammer Hessen

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Marburg
18. Juni
Dienstag
20.00
The Journey of Development of 24-desmethylrifamycin B ...
Professor Rup Lal, Hörsaal des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften, Hermann-Herder-Straße 7, DPhG Baden-Württemberg
Freiburg
19. Juni
Mittwoch
17.15
Antibiotika in der Ambulanten Medizin - rational und verantwortungsvoll eingesetzt
Professor Jörg Braun, Alster-City, Weidestraße 122b, Apothekerkammer Hamburg
Hamburg
19. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Antibiotika in der Ambulanten Medizin - rational und verantwortungsvoll eingesetzt
Professor Jörg Braun, Alster-City, Erdgeschoss Weidestraße 122b, Apothekerkammer Hamburg
Hamburg
19. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Vorstellung neuer Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung
Carsten Wohlfeil, Universität Saarbrücken, Im Stadtwald, Geb. C4 3, Raum 21, gr. Hörsaal, Saarländischer Apothekerverein e. V.
Saarbrücken
19. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
Checkpoint-Inhibitoren bei Lungenkrebs
Professor Dr. Stefan Laufer, Großer Hörsaal des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6, DPhG Berlin-Brandenburg
Berlin
20. Juni
Donnerstag
20.00
Psychosomatik - Der Schmerzpatient
Claudia Peuke, InterCity, Bahnhofsplatz 17, Apothekerkammer Bremen / Niedersachsen, Anmeldung erbeten: Apothekerkammer Niedersachsen
Bremen
20. Juni
Donnerstag
15.00 - 18.30
Heilpflanzenführung
Dr. A. Roth, Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, Anmeldung erbeten: [email protected]
Daun
23. Juni
Sonntag
10.00 - 13.00
Datenschutz in der Apotheke - Ein Leitfaden für eine hohe Rechtssicherheit
Referent aus dem Hause Deltamed, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Heidelberg
24. Juni
Montag
10.00 - 18.00
Leitfaden für ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
24. Juni
Montag
13.15 - 14.00
Sichere Rezepturpraxis: Orale pädiatrische Suspensionen
Dr. Julia Potschadel, Apothekerkammer Nordrhein, Anmeldung erbeten: www.aknr.de > Fortbildungskalender
Webinar
24. Juni
Montag
20.00 - 21.30
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Überlingen
24. Juni
Montag
09.00 - 13.00
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Überlingen
24. Juni
Montag
13.30 - 17.30
Pharmakotherapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen
Professor Dr. Gerd Bendas, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Aachen
25. Juni
Dienstag
20.00
Pharmakotherapie chronisch- entzündlicher Darmerkrankungen
Professor Dr. Gerd Bendas, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Aachen
25. Juni
Dienstag
20.00
Lymphatische Erkrankungen - Grundlagen- und Aufbauseminar
Frank Müller, Thilo Zimmermann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
25. Juni
Dienstag
09.00 - 17.00
Excel Grundlagen
Marcella Jung, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
25. Juni
Dienstag
13.15 - 14.00
Toxikologie und Todesstrafe
Dr. Henning Hintzsche, Hörsaalgebäude Chemie u. Pharmazie, Hörsaal C,Am Hubland, DPhG Bayern
Würzburg
25. Juni
Dienstag
20.15
TCM, Ayurveda und Homöopathie: Naturheilkunde auf Abwegen?
Professor Dr. Michael Müller und Studenten, Universität Freiburg, Hörsaal Otto-Krayer-Haus, Alberstraße 25, Apothekerkammer Baden-Württemberg
Freiburg
26. Juni
Mittwoch
20.00 - 21.30
„TCM, Ayurveda und Homöopathie: Naturheilkunde auf Abwegen?“
FAS-Vortrag von Studierenden aus dem WS 18/19, Albertstraße 25, 79104 Freiburg, DPhG Baden-Württemberg und LAK
Hörsaal im Otto-Krayer-Haus, Freiburg
26. Juni
Mittwoch
20.15
Entwicklung von Gentherapeutika zur Anwendung am Auge
Dr. Stylianos Michalakis, H53,Universität Regensburg, Westliche Naturwissenschaften, Neubau Biologie, DPhG Bayern
Regensburg
26. Juni
Mittwoch
18.30
Waldexkursion
Carsten-Tobias Thiel, Waldinformationszentrum NABU, Forsthaus Neuhaus, Apothekerkammer des Saarlandes, Anmeldung erbeten: 12.06.2019
Saarbrücken
26. Juni
Mittwoch
14.00 - 17.00
Medizinische Kompressionsstrümpfe
Christine Turner-Hartz, Mercure Hotel Saarbrücken City, Hafenstraße 8, SAVG Saarländischer Apothekerverein e.V. & Co. GmbH, Zähringerstraße 5, 66119 Saarbrücken, Anmeldung erbeten: 12.06.2019
Saarbrücken
26. Juni
Mittwoch
09.00 - 18.00
Aktuelle Entwicklungen im Bereich Alternativmethoden zu Tierversuchen und Aufgaben des Bf3R
Professor Dr. Marlon Schneider (BfR, ZEBET Berlin), Hörsaal MS 1.1, Pharmazie-Zentrum, Mendelssohnstraße 1, DPhG Niedersachsen/ Regionalgruppe Braunschweig
Braunschweig
27. Juni
Donnerstag
19.30
Placebo-und Noceboeffekte: Mechanismen u. klinische Befunde
Professor Dr. Karin Meissner, Hörsaal C, Chemiekum UNI Erlangen-Nürnberg, Nikolaus-Fiebiger-Straße 10, DPhG Bayern
Erlangen-Nürnberg
27. Juni
Donnerstag
20.00
Polypharmazie und klinisch relevante Interaktionen- was ist wichtig für den Alltag
Professor Dr. W. Kämmerer, Hörsaal des ehemaligen Apotheengebäudes Tierärztl. Hochschule, Bischofsholer Damm 15, DPhG Niedersachsen
Hannover
27. Juni
Donnerstag
20.00
PKA-Fortbildung: Der schnellste Weg zur gewünschten Ware-Umgang mit Defekten, Kontingentware und Co.
Dietmar Sommer, InterCityHotel Freiburg, Bismarckallee 3, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Freiburg
29. Juni
Samstag
09.00 - 13.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Andrea Litzinger, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
29. Juni
Samstag
15.00 - 19.00
Juli
Perorale Retardarzneiformen – Entwicklung, Einsatz, Markt
Professor Dr. K. Wagner, Rheinkaserne - Sanitätsdienst der Bundeswehr Koblenz, Gebäude 13, Andernacher Straße 100, DPhG Regionalgruppe Rheinland
Koblenz
1. Juli
Montag
20.15
Projekt-, Aktions- und Marketingmanagement für Apotheken - 2-tägiger Intensivkurs
Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
1. Juli
Montag
09.00 - 17.00
Protonenpumpeninhibitoren in der Apotheke
Dr. Eric Martin, Biozentrum Niederursel, Gebäude N100, Hörsaal B1, Max-von-Laue Straße 9, Apothekerkammer Hessen, DPhG Landesgruppe Hessen, Goethe-Universität

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt

Frankfurt/Main
2. Juli
Dienstag
20.15
Arzneimittelinnovationen der letzten Jahre mit Auswirkungen auf Therapieempfehlungen
Professor Dr. Peter Ruth, Großer Hörsaal, Erbertstraße 1, DPhG Thüringen
Jena
2. Juli
Dienstag
18.30 - 20.00
Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
Professor Dr. Gerd Bendas, Seidenweberhaus Krefeld, Theaterplatz 1, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Krefeld
2. Juli
Dienstag
20.00
Werden Sie zum Backoffice Organisationsprofi - Mit mehr Zeit- und Selbstmanagement zu mehr Leichtigk
Britta Rossmann, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
2. Juli
Dienstag
10.00 - 18.00
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Tübingen
2. Juli
Dienstag
09.00 - 13.00
Ausbildung zum Brandschutzhelfer - Vorgaben nach § 10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 erfüllen
Dieter Horer, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Tübingen
2. Juli
Dienstag
13.30 - 17.30
Einführung zu oralen Zytostatika: Handhabung, Besonderheiten zur Einnahme, Compliancesicherung
Dr. Steffi Künne, Universität Bonn, Hörsaal des neuen Pharmazeutischen Instituts, Gerhard-Domagk-Straße 3, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Bonn
3. Juli
Mittwoch
20.00
Auffrischung des Sachkundenachweises nach der Chemikalienverbotsverordnung - Aktualisieren Sie Ihr W
Dr. Ingrid Glas, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Heilbronn
3. Juli
Mittwoch
10.00 - 18.00
Parasitäre Erkrankungen des Menschen
Christine Bender-Leitzig, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
3. Juli
Mittwoch
14.00 - 18.00
Fit für die Beratung rund um Haare, Kopfhaut und Nägel
Christine Bender-Leitzig, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
3. Juli
Mittwoch
09.00 - 13.00
Der NMDA-Rezeptor als Angriffspunkt von ZNS-Wirkstoffen
Professor Dr. Bernhard Wünsch, Buchner Hörsaal, Department Pharmazie, Großhadern, Butenandtstraße 5, DPhG Bayern
München
3. Juli
Mittwoch
20.00
Medizin-Grundlagenseminar - Arzt und Therapie besser verstehen (2-tägig)
Dr. Ulrich Grass, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
3. Juli
Mittwoch
10.00 - 18.00
Category-Management in der Managementpräsentation
Klaus Holling, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
3. Juli
Mittwoch
13.15 - 14.00
Pharmakobotanische Exkursion
Professor Dr. Wolfgang Blaschek, Brenner Moor und Wolkenweher Niederung, Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Anmeldung erbeten: Online: www.aksh-service.de

VA-Nr.: 19-203, Pharmazeutisches Personal, 40,00 €, 8 Pkt. in Kat. 1

Bad Oldesloe
6. Juli
Samstag
10.00 - 16.00
Rezeptur-Tag 2019
diverse, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Stuttgart
6. Juli
Samstag
14.00 - 19.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Universität Tübingen Hörsaal N 3, Auf der Morgenstelle 16, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Tübingen
6. Juli
Samstag
15.00 - 19.00
Teil 3: Supportivmaßnahmen bei der Therapie mit oralen Zytostatika
Dr. Steffi Künne, Kleiner Hörsaal 1, Neues Klinikum Aachen, Pauwelsstraße 30, Apothekerkammer Nordrhein

Keine Anmeldung erforderlich und kostenfrei!

Gummersbach
9. Juli
Dienstag
20.15
Naturheilkundliche Therapie von akuten und chronisch rezidivierenden Harnwegsinfekten
Dr. Oliver Ploss, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Ulm-Seligweiler
9. Juli
Dienstag
20.00 - 21.45
African medicinal plants as a source of drug discovery: a critical overview..
Fidele Ntie Kang, Hörsaal des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften,Hermann-Herder-Straße 7, DPhG Baden-Württemberg

...and state-of-the-art“

Freiburg
10. Juli
Mittwoch
17.15
Von Allergie bis Zöliakie gut informiert - Bei wem macht 'frei von' wirklich Sinn? Nahrungsmittelunv
Hanna Ritter, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
11. Juli
Donnerstag
10.00 - 18.00
Optimierung des Arzneimitteleinsatzes: Metabolisches Syndrom
Dr. Wolfgang Strölin, Katholische Akademie Aula, Wintererstraße 1, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: https://www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Freiburg
13. Juli
Samstag
15.00 - 19.00
PKA-Fortbildung: Der schnellste Weg zur gewünschten Ware-Umgang mit Defekten, Kontingentware und Co.
Dietmar Sommer, Leonardo Hotel Karlsruhe, Ettlinger Straße 23, Apothekerkammer Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten: www.lak-bw.de/aus-fort-weiterbildung/fortbildung/seminarplan
Karlsruhe
13. Juli
Samstag
09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Datenschutz in der Apotheke - Ein Leitfaden für eine hohe Rechtssicherheit
Referent aus dem Hause Deltamed, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Stuttgart
15. Juli
Montag
10.00 - 18.00
Heikle Themen in der Apotheke ansprechen - Umgang mit Tabu-Themen bei Kunden und Kollegen
Hartmuth Brandt, Apothekerverband Baden-Württemberg, Anmeldung erbeten
Webinar
15. Juli
Montag
13.15 - 14.00